ZACASi – Einzelanfertigung exklusiver Lederoptik

Wir von Seat-Styler pflegen eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Hersteller ZACASi ®. Alle angebotenen Lederausstattungen bei Seat-Styler sind original ZACASi Produkte. Wir setzen auf ausgezeichnete Sattlerarbeit der Spezialisten; denn Qualität setzt sich durch.

ZACASi® ist Hersteller von hochwertigen Kfz-Lederausstattungen nach individuellen Kundenwünschen. Diese werden maßangefertigt, jeweils passgenau auf die Autoschonbezüge aus Leder unter Beachtung der besonderen Fahrzeugspezifika.

Dies wird ständig durch interne Prüfungsverfahren und Qualitätssicherung gewährleistet. Durch dieses einmalige Konzept entstehen viele Vorteile. Die Marke ZACASI® steht für Tradition und Moderne in einem, ebenso für Ansprüche bis ins kleinste Detail und rundum zufriedene Kunden.

Das Geheimnis von unserem Hersteller ZACASi

Die Maßanfertigung für Sie wird ermöglicht durch verschiedene von dem Hersteller ZACASi angewandte Verfahren, so etwa die Sitzbezugsmodellierung:

Bei den Sitzbezügen nach Maß handelt es sich um Einzelanfertigungen. Es werden für jede Anfertigung die nötigen Fahrzeugdetails abgefragt, um die garantierte Passgenauigkeit sicherzustellen. Gleichzeitig ist der Bestellprozess für den Kunden sehr einfach. So muss z.B. das Kundenfahrzeug gar nicht abgegeben werden, wie es bei Sattlern meist für längere Zeit der Fall ist.

Dabei werden alle unzähligen und ständig steigenden Varianten der Fahrzeugsitze beachtet. Verschiedenste Sitzformen, nicht nur normale oder Sportsitze, geteilte oder ungeteilte Rücksitzlehnen oder verschiedene Versionen von Kopfstützen in nur einem einzigen Fahrzeugmodell, sind nur ein Beispiel der Herausforderungen, denen sich das ZACASi-Team täglich erfolgreich stellt.

Im Grunde ist die Idee an sich nichts Neues, denn bei Sattlerbetrieben hat sich dies schon lange bewährt. Doch einer der Unterschiede zu einem normalen einzelnen Sattler ist, dass dieser jeweils die Sitze erneut auszumessen, ggf. nachzubessern hat, was einen Großteil der Zeit und Kosten verursacht. Fahrzeuge, die bei ZACASi neu modelliert werden, durchlaufen einen exakten Qualitätsprozess mit verschiedenen Prototypen. Die Fachleute messen bei diesem komplexen Fertigungsprozess jedes Detail der Sitze ab und testen die Autositzbezüge aus Wildleder-Imitat jeweils am echten Fahrzeugsitz, bevor das Modell zum Verkauf freigegeben wird. Nur so ist die nötige Herstellungsgenauigkeit zu erreichen, welche das gewünschte Ergebnis erzielt. Effizienz sowie permanentes Streben nach Perfektion gehören also zu den Geheimnissen von ZACASi.